ÜBER STRAX

STRAX ist ein weltweit führender Spezialist für Mobilfunkzubehör. Das Unternehmensportfolio deckt die gesamte Bandbreite an Eigenmarken, Lizenzmarken und Partnermarken ab. Die Eigenmarken umfassen XQISIT, Urbanista und THOR, zu den Lizenzmarken zählen adidas und bugatti. STRAX beliefert die gesamte Bandbreite des Marktes, von Netzbetreibern über Fachhändler bis zu Online- und Lifestyleshops und Supermärkten. STRAX wurde 1995 in Miami und Hongkong gegründet, ist seither weltweit gewachsen und hat mittlerweile Niederlassungen in 13 Ländern. Headquarter und Logistikzentrum sind in Deutschland angesiedelt. STRAX ist an der Börse Stockholm (NASDAQ) notiert.

Eckdaten

Über 180 Über 180 Mitarbeiter
in 13 Ländern
ISO 9001 ISO 9001 zertifiziert
Deutschland Deutschland Headquarter und
Logistikzentrum
100 MILLIONEN 100 MILLIONEN EURO UMSATZ
IN 2017
Eigenmarken Eigenmarken XQISIT, URBANISTA, GEAR4
FLAVR, AVO, THOR
Über 30<br>Partnermarken Über 30
Partnermarken
darunter alle wichtigen
OEMs und Zubehörmarken
VERTRIEBSNETZWERK VERTRIEBSNETZWERK mit
24.000 POS
20 MILLIONEN 20 MILLIONEN VERKAUFTE PRODUKTE
IN 2017
Strax evolution

UNTERNEHMENS-HISTORIE

2018

Gear4

VERKAUF

2016

Flavr
Thor
Launch
Stockholm NASDAQ

BÖRSENNOTIERUNG

2015

Gear4
Übernahme
AVO

EINFÜHRUNG

2014

Urbanista

ÜBERNAHME

2011

Telecom Lifestyle Fashion B.V.

GRÜNDUNG

2010

XQISIT

EINFÜHRUNG

2005

STRAX GERMANY
erwirbt die "more..." GmbH

ÜBERNAHME

1999

STRAX Holdings
STRAX UK

GRÜNDUNG

1995

STRAX Miami
STRAX Hong Kong

GRÜNDUNG

BOARD OF DIRECTORS

EXECUTIVE TEAM